Auf Facebook folgen  Auf Instagram folgen  
PRADCO, Logo
awapuhi wild ginger bei PRADCO Friseur

Luxuslinie awapuhi wild ginger

Paul Mitchell, Awapuhi-Logo

Bereits seit Jahrhunderten verwenden die Ureinwohner Hawaiis den duftenden, reichhaltigen Saft der Awapuhi Pflanze für die Haut- und Haarpflege. Auch John Paul DeJoria und Paul Mitchell waren von den Eigenschaften der Awapuhi Pflanze so fasziniert, dass sie vor 30 Jahren auf Hawaii eine nachhaltige, solarbetriebene Awapuhi Farm errichteten. Hier wird jede Pflanze von Hand geerntet und verarbeitet. Dabei wird sorgfältig darauf geachtet, dass die feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften der Awapuhi Pflanze erhalten bleiben. Dank der hochwirksamen Inhaltsstoffe geben die acht luxuriösen Produkte trockenem, geschädigtem Haar verlorene Fülle und Lebendigkeit zurück.

  • Professionelle Intensivpflege repariert das Haar um bis zu 80 %*
  • Moderne Stylingprodukte schenken Feuchtigkeit und intensivieren den Glanz um bis zu 35%*
  • Alle Produkte der Pflegeserie verhindern das Verblassen der Farbe um bis zu 67%*

*Gegenüber unbehandeltem Haar; Vergleichsstudie Keraplast Technologies Ltd., Frühjahr 2010

  • Repariert und Versiegelt – das Treatment ist ideal für feines, geschädigtes oder chemisch behandeltes Haar. Der exklusive KeraTriplex® Wirkstoffkomplex dringt tief in das Haar ein, baut es von innen heraus wieder auf und versiegelt brüchige Stellen.
  • Intensive Feuchtigkeit – versorgt das Haar sofort mit intensiver Feuchtigkeit und verbessert die Haarstruktur.
  • Glanz und Elastizität – eine innovative Kombination aus drei wertvollen Keratinproteinen dringt tief in den Cortex ein, repariert die Cuticula und schützt die Haaroberfläche vor weiteren Schäden, pflegt das Haar, schenkt wundervollen Glanz und verleiht außergewöhnliche Elastizität.

Mehr über awapuhi wild ginger auf der Internetseite von Paul Mitchell

Olaplex-Logo Paul Mitchell, Awapuhi-Logo Paul Mitchell, Logo Wella, Logo Acca Kappa, Logo Maria Nila, Logo
© 2018 PX